Nach der öffentlichen Vereinsversammlung liest Edith Gartmann ab ca. 15 Uhr aus ihrem Roman "Schongebiet". Sie erzählt in knapper Sprache von einem Leben in Kargheit und Abgeschiedenheit, von einer Kindheit im Safiental. Eine so bezaubernde wie berührende Geschichte über eine Familie, die sich ins Schweigen und in Schongebiete flüchtet. Ihre Sprache braucht nicht viele Worte, um Bilder in grosser Zahl entstehen zu lassen. Edith Gartmann ist im Safiental aufgewachsen und lebt heute in Basel. Und natürlich kann man wie immer gemütlich bei Kaffee und Kuchen verweilen, die Geselligkeit pflegen und feine Sachen aus dem Holzbackofen kaufen.

Eventdetails

Datum
23.03.2024 14:00 Uhr
TreffpunktGasthaus am Brunnen, 7122, Valendas

Kontakt

Karte

Externer Inhalt - Google Maps

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst Google Maps übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.