Der Piz Segnas bildet mit seiner in Falten gelegten schönen Gipfelpyramide und fast 3100 Metern Höhe eines der lohnensten Ziele in der Flimser Bergarena! Wir nehmen den Nagens-Shuttlebus, wandern über die eindrückliche Schwemmebene Unterer Segnesboden und peilen die Südwestflanke an. Von dieser Position sehen wir auch das Martinsloch sehr schön und prominent. Der Aufstieg bis zum Gipfelsteinmann ist nun weglos, mit Stellen T4. Das Aussichtspanorama ist schlicht grandios! Evtl. ist sogar die Überschreitung bis zum Piz Sardona möglich. Der Abstieg erfolgt zuerst auf gleichem Weg, dann queren wir zur fast noch eindrücklicheren Schwemmebene Oberer Segnesboden. Hier entdecken wir versteinerte Austern, welche "nur" ein weiterer Leckerbissen sind in dieser imposanten Tektonikarena Sardona und UNESCO Weltnaturerbe. Der Aufstieg in der Südwestflanke erfordert Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition. Zusätzliche Kosten sind: Anreise nach Laax und Abreise, Bus-Shuttle Laax - Alp Nagens retour. Anforderung: anspruchsvoll, bis T4 Wanderzeit: 6 1/4 Std. Auf-Abstieg: 1270m / 1440m Teilnehmerzahl: max. 5 Personen Die Wanderleiterin und GeoGuide bietet Tipps zum Gehen im T4 Gelände und Informationen über das Welterbe.

Eventdetails

Datum
15.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr 15.08.2025 08:00 - 17:00 Uhr
PreisCHF 98.00
Treffpunkt, 7017, Flims Dorf

Kontakt

Karte

Externer Inhalt - Google Maps

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst Google Maps übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.