Flims Laax Falera aktuell

News

Hier erfährst du alle News aus Flims Laax Falera zuerst.

Verlängerung TOPCARD Vorverkauf bis 31. Juli 2020

Mountain Vision AG

Als Reaktion auf die aktuelle Situation wird der Vorverkauf inkl. der geltenden Verkaufspreisen bis zum 31. Juli 2020 verlängert.

Weil momentan auch unsere Kassenstellen von den Ladenschliessungs-Auflagen betroffen sind, kann die TOPCARD folgendermassen bezogen werden:


Online auf topcard.info:

  • Mit Kreditkarten-Zahlung oder Vorauszahlung

Zur Webseite


Per Formular:

  • Für Kunden, die ihre TOPCARD lieber an der Kasse beziehen, haben wir ein Formular erstellt, dass du bequem zu hause ausdrucken kannst.
  • Sende uns das Formular bitte per E-Mail oder Post, wenn vorhanden mit der alten Keycard, zu.
  • Wir bearbeiten deine Bestellung und schicken dir die neue TOPCARD per Post zu.

Zum Formular

 

Falls du Fragen hast, steht dir unser Feedback Team gerne zur Verfügung. Bitte schreibe dafür eine Email an feedback@laax.com.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Alle News aus Flims Laax Falera direkt in deinem Postfach? Abonniere jetzt unseren Newsletter!

Ausserordentliche Lagen erfordern ausserordentliche Massnahmen

Mountain Vision AG

Ausserordentliche Lagen erfordern ausserordentliche Massnahmen – Telefon 081 927 98 39 hilft

Die Gemeinden der Destination Flims Laax Falera möchten ihrer Bevölkerung in diesen für alle nicht einfachen Zeiten im Alltag helfen und bieten ihrer Bevölkerung nachstehende Hilfeleistung an: Die Weisse Arena Gruppe als Anbieter von touristischen Leistungen übernimmt in der Destination gegenüber der einheimischen Bevölkerung und den Gästen Verantwortung. Die Unternehmung hat spontan ihre Hilfe angeboten und wird im Auftrag der Gemeinden gewisse Dienstleistungen, die sonst von der Spitex Selva angeboten und koordiniert werden, übernehmen. Dies auch darum, damit sich die Spitex und das Wohn- und Pflegeheim Plaids voll auf ihre angestammten Aufgaben konzentrieren können.

Hilfesuchende

Die WAG mit ihren gut ausgebildeten Mitarbeitenden sowie der vorhandenen Logistik und Infrastruktur helfen mit, die Grundversorgung sowie eine gewisse Lebensqualität aufrechtzuerhalten. Folgende Dienste können für die Risikogruppe* und Familien mit erkrankten Elternteilen angefordert werden:

  • Mahlzeitendienst
  • Einkaufen von Lebensmitteln
  • Abholen von Medikamenten bei Ärzten /Apotheken
  • Fahrdienst zu Ärzten, Apotheken, Therapien etc.
  • Hauswirtschaftliche Leistungen
  • Telefonkontakt (regelmässige Anrufe um nachzufragen, wie es geht)

Zur Risikogruppe gemäss BAG zählen Personen ab 65 Jahren und Personen mit bestehender Vorerkrankung. Die Abrechnung erfolgt über die Spitex zu den geltenden Ansätzen. Der Mahlzeitendienst kann auch von Personen, welche nicht der Risikogruppe angehören zu regulären Preisen bezogen werden.Die Hilfeleistungen können unter der Nummer 081 927 98 39 von 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr angefordert werden.

Anbieter von Hilfe

Sie möchten gerne Ihre Hilfe anbieten? Angebote von Privatpersonen, Vereinen, Institutionen etc. für sämtliche Bereiche (Gesundheitswesen, Hilfeleistungen aller Art usw.) sind ebenfalls an die Nummer 081 927 98 39 zu richten. Dort werden die Dienstleistungen gesammelt und vermittelt.


Delivery Service und Take away

Wir möchten in Zeiten des Social Distancings für unsere Bevölkerung einen Beitrag zur Erhaltung der Lebensqualität leisten. Wer auch in dieser Situation nicht auf Essen aus dem Restaurant verzichten möchte, dem werden die gewünschten Gerichte – in dieser besonderen Situation ohne Aufpreis – direkt nach Hause geliefert. Der Lieferservice kann über die Mobile Ordering Funktion in der INSIDE LAAX App bestellt werden. Nebst diesem digitalen Weg bieten auch diverse Restaurants in der Destination einen bequemen Delivery Service und / oder Take away per Telefon an. Die entsprechenden Betriebe werden auf der INSIDE LAAX App aufgeführt und regelmässig aktualisiert.

Lieferung von Grundnahrungsmitteln nach Hause

Wir haben festgestellt, dass das Bedürfnis, Grundnahrungsmittel nach Hause bestellen zu können, in dieser Situation stark zugenommen hat. Deshalb werden wir mit lokalen Partnern auch dies über die INSIDE LAAX App möglich machen.Die aktuellsten Informationen zum Dienstleistungskatalog und zur Anbieterliste werden regelmässig auf der INSIDE LAAX App sowie auf der Webseite www.laax.com aktualisiert. Hier geht’s zum Download der INSIDE LAAX App: https://www.flimslaax.com/inside-laax-app

Stay safe.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Schliessung des Skigebietes per sofort!

Mountain Vision AG

Freitag der 13. oder der zweite Super-GAU?

Die Kantonsregierung hatte in ihrer Verfügung vom Freitagnachmittag einen Betrieb bis und mit Sonntag erlaubt. Der Bund seinerseits verfügte zeitgleich, dass auch Skigebiete als Veranstalter nur 100 Personen zulassen dürften, was einer faktischen Schliessung der Skigebiete und Bergbahnen gleichkommt. 

Die Bundesregelung steht über der Kantonsregelung – aus diesem Grund hat der Kantonale Führungsstab entschieden, dass die Skigebiete und Bergbahnen ihren Betrieb per sofort einstellen müssen. 

Auch wir hatten uns auf zwei letzte Tage im Schnee gefreut, wurden von der Nachricht komplett überrumpelt und trauern über das jetzt noch abruptere Ende der Saison. Noch mehr bedauern wir die dir entstandenen Umstände.

Auf www.laax.com/alternativen findest du Vorschläge für Aktivitäten abseits der Pisten.  

Stay safe and happy!

Dein LAAX Team

Mehr Informationen Weniger Informationen

Wichtige Mitteilung

Mountain Vision AG

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des neuen Coronavirus haben die kantonalen Behörden beschlossen, ab kommendem Montag, 16. März 2020, die Bergbahnbetriebe einzustellen. Auch wir sind untröstlich über das vorzeitige Saisonende im Skigebiet LAAX. Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden steht jedoch über allem. 

Damit du diesen Samstag und Sonntag deine Zeit im Schnee trotzdem geniessen kannst, ergreifen wir zusätzliche Massnahmen und geben Empfehlungen zur Vermeidung von grösseren Menschenansammlungen ab.

  • Erweitertes Angebot: Wir werden am kommenden Wochenende mit dem Bahnbetrieb wieder um 8:00 Uhr morgens ab den Talstationen Flims, Laax und Falera starten. So optimieren wir die Verteilung der Gäste. Zusätzlich lassen wir die Gondeln häufiger fahren, was die Bildung von Schlangen reduziert.
  • Kaufe dein Liftticket bereits zu Hause: Und erhalte direkten Zugang zu den Pisten.
  • Premium für alle: Mit der Premium-Funktion siehst du immer, an welchem Lift gerade wie viele Menschen anstehen. Verbinde deine Keycard mit der App und löse deinen Token ein, um die Premium-Funktion freizuschalten.
  • Mobile Ordering: In ausgewählten Restaurants auf dem Berg sowie im Tal kannst du dein Essen und Trinken direkt über die App bestellen. 
  • Brunch statt Lunch: Starte deinen Skitag mit einem ausgiebigen Frühstück. So hältst du nicht nur länger durch auf der Piste, sondern verhinderst auch, dass dich dein Magen zur Rush-Hour um 12 Uhr ins Restaurant treibt.
  • Lunch Cruiser: Wenn du zwischen 11 Uhr und 14 Uhr mindestens 7 Lifte schaffst, erhältst du den offiziellen "Not Hungry!" Badge. Mit einem Early oder Late Lunch kannst du über die Mittagszeit fleissig Höhenmeter sammeln. Oder wie wäre es mit einem Abstecher in eines der Restaurants im Tal?

    FAQs
Mehr Informationen Weniger Informationen

LAAX baut das Angebot aus

Mountain Vision AG

Am kommenden Sonntag, 8. März 2020 öffnen bei uns die Zubringer-Anlagen bereits eine halbe Stunde früher und laufen auch abends, ab Nagens und dem Crap Sogn Gion eine halbe Stunde länger.

Angesichts des Coronavirus ergreifen wir folgende Massnahmen:

  • Early Bird und längere Betriebszeiten am Nachmittag in Nagens und auf dem Crap Sogn Gion
  • Durch die Verlängerung der Liftbetriebszeiten an stark frequentierten Tagen wie am bevorstehenden Sonntag wird die Gästeverteilung optimiert.
  • Zusätzlich lässt die Erhöhung der Kadenzen der Liftanlagen Gäste schneller auf die Pisten gelangen und reduziert gleichzeitig die Bildung von Schlangen.

Martin Hug, Verantwortlicher der Bergbahnen, sagt dazu: "Wir sehen die Limitierung der Passagierzahlen in Gondeln nicht als zielführende Massnahme, weil sich dadurch Wartezeiten wie auch die Ansammlung von Gästen in den Stationen vergrössern. Entsprechende Erfahrungen wurden bei Mitbewerbern in Italien bereits gemacht und die behördlich verordneten Beschränkungen mussten bereits nach einem Tag wieder rückgängig gemacht werden.”

Premium-Funktion für alle INSIDE LAAX App-Nutzer

App-Nutzer, welche im Besitz eines gültigen Lifttickets sind und ihre Keycard in der App verbunden haben, bekommen einen Token Code, mit welchem sie Zugang zur Premium-Funktionen in der INSIDE LAAX App kostenlos erhalten. So können sie per Webcam das Gästeaufkommen an den Liftanlagen einsehen und sich an die Liftanlage mit den wenigsten Gästen begeben.

Erweiterung von Mobile Ordering über die INSIDE LAAX App

Auch zur Mittagszeit wird höchsten Wert auf die Sicherheit unserer Gäste gelegt: "An allen öffentlich zugänglichen Orten steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. Zudem wurde das Mobile Ordering ausgebaut und das Essen kann in diversen Selbstbedienungsrestaurants anstatt an der Theke vom Platz aus bestellt werden.", sagt Christoph Schmid, Verantwortlicher des Bereiches Gastronomie und Hotellerie bei der Weissen Arena Gruppe.

Über das Angebot im Skigebiet LAAX bis zum Ende der Saison und weitere Massnahmen angesichts des Coronavirus informieren wir auf www.laax.com.

Aktuelle Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit

Mehr Informationen Weniger Informationen

Wochenendbetrieb 7./8. Dezember 2019

Mountain Vision AG

Mach dich bereit fürs Wochenende! Wir erweitern das Angebot an Liften, Pisten und Restaurationen am Berg ab Samstag, 7. Dezember.

Offene Pisten:

  • P49
  • P51
  • P66 bis Plaun
  • P52 bis Alp Dado/bis Curnius ab Samstag
  • P12/15/12 Mutta Rodunda - Scansinas ab Samstag

 

Winterwanderwege & Langlauf:

  • 101 (Curnius - Crap Masegn)
  • 102 (Crap Masegn - Crap Sogn Gion)
  • Langlaufloipe: Plaun

 

Anlagen in Betrieb:

2. - 6. Dezember 2019:

  • Luftseilbahn Laax Talstation
  • Crap Sogn Gion
  • 6er Sesselbahn PLaun
  • 6er Sesselbahn Alp Dado
  • Crap Lift
  • Pipe Lift
  • 4er Sesselbahn Curnius und 12er Gondelbahn als Zubringer

 

Zusätzlich am Wochenende 7. und 8. Dezember 2019:

  • Arena Express Flims Talstation
  • Nagens
  • Sesselbahn Mutta Rotunda
  • Sesselbahn Falera
  • Curnius

 

Restaurants auf dem Berg:

2. - 6. Dezember:

  • Station Plaun
  • GALAAXY
  • Tegia Miez

Zusätzlich am Wochenende, 7. und 8. Dezember:

  • Freeride Base
  • Berghaus Nagens
  • Tegia Curnius

 

Betriebszeiten

Ab dem 30. November:

  • Täglicher Bahnbetrieb ab der Talstation Laax
  • Wochenendbetrieb ab Flims

 

Ab dem 14. Dezember:

  • Täglicher Betrieb ab den Talstationen Flims und Laax

Wir sehen uns auf dem Berg!

Live-Info

Mehr Informationen Weniger Informationen

Wochenendbetrieb 30.11./01.12.2019

Mountain Vision AG

Nach einem erfolgreichen Start in die Saison werden auch dieses Wochenende die Pisten rund um den Crap Sogn Gion geöffnet sein. Der Betrieb läuft ab der Talstation Laax und ab der Talstation Flims und startet ab 08.30 Uhr. Bei guter Wetterlage ist eine Öffnung des Vorab Gletschers vorgesehen. Die letzte Talfahrt ab dem Crap Sogn Gion ist um 16.30 Uhr.

Nach dem Wochenende startet Laax in den täglichen Bahnbetrieb. Am 14. Dezember 2019 startet auch Flims in den täglichen Betrieb. Weitere Informationen zum Vorsaisonbetrieb und zu den geöffneten Pisten, Bahnanlagen und Restaurants werden laufend hier und der INSIDE LAAX App aktualisiert.

 

Restaurationsbetriebe im Tal:

  • Piazza – cafedeli: täglich, 08.30 – 15.00 Uhr
  • Nooba: jeweils Mittwoch bis Freitag, 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr, Samstag und Sonntag, 12.00 – 22.00 Uhr
  • Grandis Ustria da vin: täglich, 15.00 – 00.00 Uhr
  • Riders Restaurant: jeweils Freitag und Samstag, 18.00 – 23.30 Uhr
  • Riders Hotel Lobby: täglich, 08.00 – 00.00 Uhr  
  • Il Pup: Freitag bis Samstag, 15.00 – 00.00 Uhr, Sonntag bis 21.00 Uhr
  • Ella: Mittwoch bis Montag, 08.30 – 15.00 Uhr, Dienstag Ruhetag

 

Restaurationsbetriebe am Berg: 

  • GALAAXY Mainstation: jeweils Samstag und Sonntag, 08.30 – 16.30 Uhr
  • Station Plaun: jeweils Samstag und Sonntag, 08.30 – 16.30 Uhr
  • Tegia Miez: täglich 09.00 – 16.30 Uhr

 

Übrige Betriebe:

  • Bergbahninfo/ Original Shop Laax: täglich, 08.00 – 17.00 Uhr
  • LAAX Rental: täglich, 08.00 – 18.00 Uhr  
  • Bergbahninfo/ Original Shop Flims: täglich, 08.00 – 17.00 Uhr
  • LAAX Rental in Flims: täglich, 08.00 – 18.00 Uhr
  • Crap Sogn Gion Burton Test Center: jeweils Samstag und Sonntag, 09.00 – 16.00 Uhr
Mehr Informationen Weniger Informationen

Saisonstart am 23. November 2019

Mountain Vision AG

Dank dem Schneefall und den tiefen Temperaturen der vergangenen Tage konnte sich in höheren Lagen eine stabile Schneedecke bilden und ermöglicht so die Eröffnung von Pisten und Anlagen rund um den Crap Sogn Gion. Freestyler dürfen sich zusätzlich auf Action im NoName Snowpark freuen.

Offen sind:

  • Pisten: 49, 51, 52 (bis Alp Dado) und Nummer 66 (bis Plaun)
  • Winterwanderwege: 101 (Curnius - Crap Masegn), 102 (Crap Masegn - Crap Sogn Gion)
  • Langlaufloipe: Plaun

Folgende Anlagen sind in Betrieb:

  • Luftseilbahn Laax Murschetg – Crap Sogn Gion
  • Sesselbahn Plaun
  • Sesselbahn Alp Dado
  • Crap Lift und Pipe Lift
  • Gondelbahn Laax Murschetg
  • Sesselbahn Curnius - Crap Sogn Gion

Der Vorsaisonbetrieb läuft ab der Talstation Laax und startet ab 08.30 Uhr. Die letzte Talfahrt ab dem Crap Sogn Gion ist um 16.30 Uhr. Der tägliche Bahnbetrieb ab der Talstation Laax und der Wochenendbetrieb ab Flims startet am 30. November 2019. Am 14. Dezember 2019 startet der tägliche Betrieb auch ab Flims. Weitere Informationen zum Vorsaisonbetrieb und zu den geöffneten Pisten, Bahnanlagen und Restaurants werden laufend auf der Webseite und der INSIDE LAAX App aktualisiert.

Restaurationsbetriebe im Tal:

  • Piazza – cafedeli: täglich, 08.30 – 15.00 Uhr
  • Nooba: jeweils Mittwoch bis Freitag, 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr, Samstag und Sonntag, 12.00 – 22.00 Uhr
  • Grandis Ustria da vin: täglich, 15.00 – 00.00 Uhr
  • Riders Restaurant: jeweils Freitag und Samstag, 18.00 – 23.30 Uhr
  • Riders Hotel Lobby: täglich, 08.00 – 00.00 Uhr
  • Il Pup: Freitag bis Samstag, 15.00 – 00.00 Uhr, Sonntag bis 21.00 Uhr
  • Ella: Mittwoch bis Montag, 08.30 – 15.00 Uhr, Dienstag Ruhetag

Restaurationsbetriebe am Berg:

  • GALAAXY Mainstaion: jeweils Samstag und Sonntag, 08.30 – 16.30 Uhr
  • Station Plaun: jeweils Samstag und Sonntag, 08.30 – 16.30 Uhr

Übrige Betriebe:

  • Bergbahninfo/ Original Shop Laax: täglich, 08.00 – 17.00 Uhr
  • LAAX Rental und Burton Store: jeweils Samstag und Sonntag, 08.00 – 17.00 Uhr

 

Live-Infos

Mehr Informationen Weniger Informationen

Wochenende 16. - 17. November 2019

Mountain Vision AG

Aufgrund der wechselhaften Wetterprognosen und starkem Wind am Vorab Gletscher, wird der Vorsaisonbetrieb dieses Wochenende noch nicht aufgenommen.

Folgende Betriebe sind am Wochenende vom 16. bis 17. November 2019 geöffnet.

Restaurationsbetriebe:

  • Piazza – cafedeli: täglich, 08.30 – 15.00 Uhr
  • Nooba: jeweils Mittwoch bis Freitag, 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr, Samstag und Sonntag, 12.00 – 22.00 Uhr
  • Grandis Ustria da vin: täglich, 15.00 – 00.00 Uhr
  • Riders Restaurant: jeweils Freitag und Samstag, 18.00 – 23.30 Uhr
  • Riders Hotel Lobby: täglich, 08.00 – 00.00 Uhr
  • Il Pup: täglich, 15.00 – 00.00 Uhr, Sonntag bis 21.00 Uhr
  • Ella: Mittwoch bis Montag, 08.30 – 15.00 Uhr, Dienstag Ruhetag

 

Übrige Betriebe im Tal:

  • Bergbahninfo/ Original Shop Laax: täglich, 08.00 – 17.00 Uhr
  • LAAX Rental und Burton Store: jeweils Samstag und Sonntag, 08.00 – 17.00 Uhr
  • Bergbahninfo/ Original Shop Flims: täglich, 08.45 – 12.00 und 13.00 – 17.00 Uhr

 

Restaurants im Tal

Mehr Informationen Weniger Informationen

Wochenende 9. - 10. November 2019

Mountain Vision AG

Die Wind- und Wetterverhältnisse lassen einen Vorsaisonstart auf dem Vorab Gletscher an kommendem Wochenende noch nicht zu. Das Bergbahnteam nutzt jedoch die kalten Temperaturen und konzentriert sich auf die Beschneiung rund um dem Crap Sogn Gion. Im Hinblick auf die gemeldeten Schneefälle bis in tiefere Lagen, wird der Sommerbetrieb der Sesselbahnen Flims-Foppa sowie Foppa-Naraus eingestellt.

Folgende Betriebe sind am Wochenende vom 09. und 10. November 2019 geöffnet.

Restaurationsbetriebe im Tal:

  • Piazza – cafedeli: täglich, 08.30 – 15.00 Uhr
  • Nooba: jeweils Mittwoch bis Freitag, 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr, Sams-tag und Sonntag, 12.00 – 22.00 Uhr
  • Grandis Ustria da vin: täglich, 15.00 – 00.00 Uhr
  • Mulania: Donnerstag bis Montag, 15.00 – 22.00 Uhr
  • Riders Restaurant: jeweils Freitag und Samstag, 18.00 – 23.30 Uhr
  • Riders Hotel Lobby: täglich, 08.00 – 00.00 Uhr
  • Il Pup: ab Freitag, 08.11 täglich von 15.00 – 00.00 Uhr, Sonntag bis 21.00 Uhr


Übrige Betriebe im Tal:

  • Bergbahninfo/ Original Shop Laax: jeweils Samstag und Sonntag, 08.00 – 17.00 Uhr
  • OutdoorBox Laax: jeweils Samstag und Sonntag, 09.00 – 17.00 Uhr
  • Bergbahninfo/ Original Shop Flims: täglich, 08.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00 Uhr

 

Restaurants im Tal

Mehr Informationen Weniger Informationen

Sommerbetrieb Wochenende Allerheiligen (1. - 3. November)

Mountain Vision AG

Für Biker und Wanderer sind am Freitag, 01. November (Allerheiligen) sowie am Samstag, 02. November und am Sonntag, 03. November die Sesselbahnen Flims – Foppa und Foppa – Naraus in Betrieb und der TREK Runcatrail ist befahrbar. Die letzte Bergfahrt Flims – Foppa ist um 16.30 Uhr und die letzte Talfahrt um 17.00 Uhr.

In Flims ist der LAAX Rental geöffnet und es können Trottinetts und Klettersteigsets für den Pinut gemietet werden (Bikevermietung und Werkstatt sind geschlossen). In Laax ist zusätzlich die OutdoorBox offen und es können Skateboards, Trottinetts und Go-Karts gemietet werden.


Restaurationsbetriebe am Berg und im Tal:

  • Ustria Naraus (kleines Angebot): Freitag und Samstag, 09.00 – 17.00 Uhr
  • Piazza – cafedeli: täglich, 08.30 – 15.00 Uhr
  • Nooba: jeweils Mittwoch bis Freitag, 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr, Samstag und Sonntag, 12.00 – 22.00 Uhr
  • Grandis Ustria da vin: täglich, 15.00 – 00.00 Uhr
  • Mulania: Donnerstag bis Montag, 15.00 – 22.00 Uhr
  • Riders Restaurant: jeweils Freitag und Samstag, 18.00 – 00.00 Uhr
  • Riders Hotel Lobby: täglich, 08.00 – 00.00 Uhr
  • Ella in Flims: Freitag und Samstag, 08.30 – 17.00 Uhr


Übrige Betriebe im Tal:

  • Bergbahninfo/ Original Shop/ Ticketverkauf Laax: Freitag bis Sonntag, 08.00 – 17.00 Uhr
  • OutdoorBox Laax: Samstag und Sonntag, 09.00 – 17.00 Uhr
  • Bergbahnkasse Flims: Freitag und Samstag, 08.45 – 17.00 Uhr
  • Bergbahninfo/ Original Shop Flims: täglich ab Freitag, 01. November, 08.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00 Uhr
  • LAAX Rental in Flims: Freitag bis Sonntag, 09.00 – 17.00 Uhr

 

Offene Anlagen

Restaurants am Berg

Restaurants im Tal

Mehr Informationen Weniger Informationen
Top