Covid-19 Update: 4. Dezember 2020

Der Bundesrat und der Kanton Graubünden haben heute, Freitag, 4. Dezember weitere Einschränkungen in der Gastronomie sowie Vorgaben für Skigebiete bekanntgegeben. Was bedeutet das für dich?

Der Bundesrat und der Kanton Graubünden haben heute, Freitag, 4. Dezember weitere Einschränkungen in der Gastronomie sowie Vorgaben für Skigebiete bekanntgegeben.

Was bedeutet das für dich?

  • Das Skigebiet bleibt offen. Selbstverständlich werden auch weiterhin sämtliche Vorgaben von Bund und Kanton erfüllt. Danke, dass du uns mithilfst unsere COVID-19 Massnahmen umzusetzen.
  • Am Wochenende vom 5. - 6. Dezember erwarten wir Schneefall und Wind mit Spitzen von bis zu 80km/h. Somit bleibt der Vorabgletscher am Samstag und Sonntag geschlossen.
  • Sobald es die Wetter- und Schneeverhältnisse zulassen, werden wir zusätzliche Anlagen und Pisten öffnen.
  • Restaurants im Tal und auf dem Berg müssen bis 18. Dezember geschlossen bleiben. Die Verpflegung auf dem Berg und an den Talstationen wird über ein Take Away Angebot sichergestellt:
    Vorab Restaurant (bei Bahnbetrieb)
    Ristorante Camino (Fr - Di, 11.30 - 13.30 Uhr / 17.30 - 20.30 Uhr)
    Nooba (Fr - Di, 11.30 - 13.30 Uhr / 17.30 - 20.30 Uhr)
    Piazza (Mo - So, 8.30 - 17.00 Uhr)
    Ustria Grandis (Mo - So, 17 - 20.00 Uhr)
  • Hotels dürfen ihre Hausgäste auch weiterhin verpflegen, jedoch keine externen Besucher.

 

Bleib weiterhin auf dem Laufenden - hier auf laax.com/news oder via INSIDE LAAX App.

Top
Pagelayout:pagets__3;backend_layout:pagets__3;default