19. September 2020

15. Alpabzug Flimserstein

Jeweils im September, nachdem die Kühe den Sommer auf den saftigen Weiden verbracht haben, findet der traditionelle Alpabzug Flimserstein statt. Vor einer atemberaubenden Kulisse werden über hundert Kühe die Scala Mola ins Hochtal Bargis getrieben.

Gäste und Einheimische versammeln sich im Hochtal beim Buura Z'morga und der Bauernchilbi um diesem Spektakel zuzusehen. Die geschmückten Kühe werden von Bargis über Fidaz nach Flims zurück ins Tal geführt.

Dank der Chilbi, den Marktständen, der Live-Musik und vielem mehr ist der traditionelle Alpabzug ein tolles Erlebnis für Jung und Alt.

Vorverkauf

Weitere Informationen zum Vorverkauf folgen.

Programm

Freitag, 18. September 2020

Stubete mit Jütz bei Ella

Wann: Freitag, 18. September 2020 ab 19.30 Uhr
Wo: Im Ella in Flims
Verpflegung: Ab 18 Uhr "Stubete Menu", CHF 30.00 p.P. (Vorreservation erwünscht ella@laax.com oder Tel. +41 (0)81 927 77 00)

 

Standorte

Bis das Vieh das 500 Höhenmeter tiefer gelegenen Bargistal erreicht, treiben die Bauern es über die steile und ausgesetzte Scala Mola. Die Brunch Hütten sowie die Festwirtschaft der Flimser Bauern in Bargis sind der ideale Ort um den Bauern bei ihrer herausvordernden Aufgabe zuzusehen. In der Kuh-Fanmeile in Fidaz und später bei der Stallchilbi in Scheia trifft man sich um den gelungenen Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Zur Karte

Transport

Das grosse Highlight des Alpabzugs ist der Abstieg der Kühe über die Scala Mola. Die beste Aussicht dafür bietet das Hochtal Bargis. Das Hochtal ist zu Fuss oder mit dem öffentlichen Verkehr zu erreichen.

Allgemeine Informationen

  • Für die Busfahrt braucht es ein Spezielles Ticket, welches im Vorverkauf oder nur direkt vor Ort bezogen werden kann.
  • Wer erst in Fidaz einsteigen möchte, dafür braucht es eine Voranmeldung mit Name, Anzahl und Uhrzeit via events@flf.ch
  • Wer in Bargis die Kühe auf dem letzten Felsabschnitt wandern sehen möchte, sollte spätestens den 11.00 Uhr Bus nehmen.
  • Der erste und vorderste Bus pro Abfahrtszeit ist jeweils für die Vorverkaufs-Tickets reserviert. Bitte auf die „Reservierte Plätze“ achten. Die Platzwahl im Bus ist frei, es sind nicht nummerierte Plätze.
  • Hunde dürfen auf keinen Fall mit den Kühen mitlaufen. Es wird empfohlen Hunde nicht mitzunehmen.
  • Es ist nicht erwünscht, dass die Gäste mithelfen die Kühe zu treiben. Gäste dürfen sich nicht zwischen, neben oder gar vor die Kühe begeben! Es darf Hinter den Kühen gelaufen werden.
  • Für die Rückfahrt gibt es keine reservierten Plätze in den Bussen. First come first serve
  • Der Bus hält sich an den üblichen Fahrplan Fidaz – Flims Dorf
  • Die Gäste müssen in Flims Dorf IMMER umsteigen.
  • Der Weg „Scala Mola“ (Tegia Gronda bis Bargis) ist an diesem Tag aus Sicherheitsgründen von 11.00 – 13.00 Uhr gesperrt. Während dem Viehtrieb besteht Absturz Gefahr.
  • Die Tiere können durch unerwartetes Verhalten die Zuschauer gefährden. Der Veranstalter bittet Sie um entsprechende Vorsicht und Rücksichtnahme.
  • WC Anlagen befinden sich bei den Buura Z’morge Hütten und beim Restaurant Bargis.

Weitere Informationen

Gästeinformation Flims Laax Falera

Telefon: +41 (0)81 920 92 00

E-Mail: info@flimslaaxfalera.ch

Top