Ehrlich und direkt wie der Hunger. ​ Pur wie der Berg.

LAAX ALWAYS TASTY

Unter dem neuen Label „LAAX ALWAYS TASTY“ werden Werte und Massnahmen gebündelt, die langfristig und nachhaltig das Gastronomieerlebnis LAAX verbessern sollen – zum Wohle der Gäste, aber auch der Umwelt. Das neue Label steht für hohe Qualität und zeitgemässe Gastronomie, so bunt und vielfältig wie die Gäste. In den Bereichen Nachhaltigkeit (Greenstyle), Digitalisierung und Komfort werden laufend neue Massnahmen umgesetzt – in über 30 Betrieben, am Berg und im Tal.  

3 Werte – in über 30 Betrieben

HUNGRY FOR GOOD TIMES

Freiheit heisst bei uns auch Verantwortung.

 

Auf Augenhöhe mit der Natur und den Menschen, die wir mit unserem Wirken erreichen, stehen wir gemeinsam ein, für eine gute Zeit am Berg. Du erlebst pulsierende Gastronomie, die Freude schafft.

 

 

HUNGRY FOR PURITY

Nah am Gast und der Region.

Die Zubereitung unserer Speisen beginnt auf Feld und Acker, bei der Auswahl unserer Lieferanten und Produzenten. Bei unseren Rezepten setzen wir auf beste Zutaten und möglichst kurze Wege. So persönlich und unkompliziert halten wir es auch im Umgang mit unseren Gästen.

HUNGRY FOR INNOVATION

Veränderung die Sinn macht.

Wir setzen mutig dort an, wo es Sinn stiftet, positive Veränderung verspricht und bewirkt. Dafür schauen wir über den Tellerrand hinaus und zwar so weit wie es geht. Denn jedes Handeln, jedes Agieren, ist eine Investition in die Zukunft. Mit Kompetenz und Weit-blick schaffen wir noch mehr Vertrauen.

Was wir bereits bewirken konnten

Neues Gastronomiekonzept auf digitaler Basis

Dank digitalen Lösungen werden die grössten Selbstbedienungsrestaurants, Vorab, Nagens, GALAAXY und Segneshütte, von Self-Service auf Semi-Service umgestellt. Ziel des neuen Konzepts ist es Komfort, Sicherheit und Qualität zu steigern. Denn neu musst du nicht mehr in Schlangen an Theken im Selbstbedienungsbereich anstehen. Du bestellst dein Essen direkt vom Platz über die INSIDE LAAX App oder an einem der Bestellautomaten. Das Essen wird dir direkt an den Tisch serviert – so kannst du die Zeit mit deinen Freunden oder deiner Familie entspannt geniessen.  

Die Produktion der Mahlzeiten wurde ins Tal verlegt. Durch die zentralisierte Zubereitung wird nicht nur die konstant hochwertige Qualität in den genannten Restaurationsbetrieben sichergestellt, sie zahlt auch in die Nachhaltigkeits-Zielsetzungen von LAAX ein: Durch die genauere Planung der Zutaten kann Food-Waste reduziert und CO2-Emissionen des Lebensmitteltransports um 25% gesenkt werden.  

Kooperation mit dem Schweizer Unternehmen „reCIRCLE“

Seit 2010 setzt das Wintersportgebiet mit dem eigens entwickelten Nachhaltigkeitskonzept „Greenstyle“ Massnahmen und Ziele zum schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen um. Eines dieser Ziele ist es, den Ökokreislauf zu 100% einzuhalten und bis 2023 den Abfall in der Gastronomie um die Hälfte zu reduzieren – dazu gehört auch Porzellanbruch. Dank hochwertigem, langlebigem Mehrweggeschirr aus 70% Kunststoff und 30% Glasfasern, rückt LAAX diesem Ziel ein Stück näher. Das neue Mehrweggeschirr wird komplett vegan und in der Schweiz hergestellt. Es wird in den vier ehemaligen Self-Service Restaurants, Vorab, Nagens, GALAAXY und Segneshütte, im Rahmen des neuen Semi-Service Konzepts für die Konsumation am Tisch eingesetzt. Aber auch im Take Away Bereich ist das Geschirr schon in einigen Betrieben anzutreffen: Die Restaurants Stalla, Station Plaun, Caffé Flims, NoName Cafè, ella, Piazza und die LAAX Ghost Kitchen sind Teil des Kreislaufsystems. Das Mehrweggeschirr soll laufend auch in weiteren Gastronomien eingeführt werden. 

Anzeige zur Belegung von Restaurants

Du möchtest schon unterwegs sehen, wie viele Personen sich aktuell im Restaurant aufhalten? Kein Problem, das aktuelle Gästeaufkommen in den Restaurants Vorab, Nagens und GALAAXY wird dir neu auf der INSIDE LAAX App und auf diversen Screens am Berg angezeigt. Dies erleichtert dir die Entscheidung, ob du schon in die Mittagspause gehen oder doch noch ein, zwei Fahrten machen sollst.  

Ein Restaurantbesuch auf Knopfdruck – die LAAX Ghost Kitchen

Verstaubter Pizza-Kurier war gestern. LAAX präsentiert mit der LAAX Ghost Kitchen die Zukunft des Lieferservice. Per INSIDE LAAX App bestellst du Pizza, Burger, Bündner Küche und knuspriges Hühnchen bequem in einer Lieferung nach Hause. So wird das Restaurant zu dir gebracht. Ab CHF 35 wird dir die Liefergebühr geschenkt und neu können die vielfältigen Gerichte auch als Take Away oder in Form eines Pop-Up Angebotes in der Indy Bar genossen werden.  

Für jeden ein Genuss

Jede Saison werden die zahlreichen Gästefeedbacks analysiert und Verbesserungen angestrebt. So wird verstärkt ein Augenmerk darauf gelegt, Gäste, mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten, veganer und vegetarischer Ernährung eine Auswahl zu bieten. In den über 30 teilnehmenden Betrieben gibt es verschiedene vegane, vegetarische, gluten- und laktosefreie Optionen zu entdecken. Und auch Allergiker sind bei uns in sicheren Händen: Bei allen Restaurants mit digitaler Bestellung werden dir alle Allergene ausgewiesen.  

Zurück zu den Wurzeln

Unter dem Wert «Purity» streben wir möglichst kurze Wege bei der Lebensmittelbeschaffung an und achten auf eine hohe Qualität der Zutaten. Wo immer es geht, wird konsequent auf lokale, regionale und Schweizer Produzenten gesetzt. Im Speziellen fokussieren sich die Restaurants Capalari, Stalla, Casa Veglia und das Riders Restaurant auf ein rein regionales und lokales Angebot. Dies widerspiegelt sich nicht zuletzt auch in den Rezepturen der jeweiligen Restaurants.  

Top
Pagelayout:pagets__3;backend_layout:;default