Nagens Trail

Auf dem Enduro Trail über Alpwiesen und an Waldrändern vorbei

Der Trail beginnt in offenem Gelände und bietet mit der flowigen Linienführung ein perfektes Warm-Up für den restlichen Trail. Gespickt mit ein paar Jumps, Side-Hits und Anliegerkurven geht es nun weiter in technisch ruppigerem Gelände, umgeben von Wald. Last but not least führt dich der neue Trail in das legendäre Green Valley.
 

Live Infos

Zur Route

  • Schwierigkeit
Schwierigkeit
  • Kondition
Kondition
  • Panorama
Panorama
  • Distanz 5.9 km
Distanz 5.9 km
  • Zeitbedarf 1h
Zeitbedarf 1h
  • Gesamtabstieg 747m Gesamtabstieg 747m

Externer Inhalt - Youtube

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst YouTube übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Externer Inhalt - Youtube

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst YouTube übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Externer Inhalt - Youtube

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Dadurch können personenbezogene Daten an den Dienst YouTube übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Der Nagens Trail im Detail

Erreichbarkeit

Von der Talstation Flims geht es mit dem Arena Express 2023 auf den Nagens Trail. 
Über die Stationen Plaun und Scansinas gelangst du zur Bergstation Nagens. Von dort folgst du dem Wegweiser 693, über die Alpstrasse erreichst du nach 450m den Start des Nagens Trail.

Von Nagens nach Scansinas

Nach dem Start direkt unterhalb der Bergstation Nagens führt die erste Etappe über die Weiden der Alp Mughels hinunter nach Scansinas. Der Nagens Trail ist in diesem Abschnitt blau und eignet sich besonders für Anfänger. Mit sanften Kurven, Jumps und Side-Hits vergehen die ersten 200 Höhenmeter wie im Nu. Der erste Abschnitt ist das perfekte Aufwärmprogramm für die folgenden Trailabschnitte. Anfänger können diesen Abschnitt problemlos mit dem Arena Express via Scansinas wiederholen.

Scansinas - Green Valley

Von der Station Scansinas gelangt man über die Alpstrasse zum nächsten Abschnitt des Nagens Trails. Zunächst verläuft der Trail oberhalb der Strasse, steiniger Untergrund, kleine Gegenanstiege und enge Kehren fordern den Bikern alles ab. Im Wald dominieren die Wurzeln den Trailcharakter, es warten Side-Lines, Side-Hits und ruppigere Wurzelpassagen. Für Liebhaber von wurzeligen Trails kann dieser Abschnitt mit dem Arena Express über die Station Plaun wiederholt werden.

Green Valley - Runcahöhe

Ein mit Wurzeln durchzogener Natur-Trail mit flowigen Kurven, Side-Hits und Highspeed-Passagen. Bereits Claudio Caluori und Danny MacAskilltesteten den Trail im Rahmen der Home of Trails Kampagne. Begeisterte Biker finden im Green Valley alles was das Biker-Herz begehrt. Auf der Runca Höhe mündet der Nagens Trail in den Runca Trail, hier kann man entspannt an der Grillstelle auf der Runca Höhe Wasser auffüllen oder den perfekten Biketag ausklingen lassen.

Verhalten & Sicherheit

Wir möchten, dass alle von unserer Region profitieren können. Daher wird unser Wegnetz häufig von Wanderern und Bikern gemeinsam genutzt. Damit dies unfallfrei, aber vor allem auch mit möglichst viel Spass funktioniert, ist Toleranz und Respekt von beiden Seiten gefragt. 

Verhalten & Sicherheit

Top