Greenstyle

Greenstyle Foundation

Die Greenstyle Foundation ist eine non-profit Organisation - Eine Kooperation der Weissen Arena Gruppe sowie engagierter Menschen und Unternehmungen der Feriendestination Flims Laax Falera. Sie widmet sich dem Erhalt und dem Schutz unserer Umwelt.

Wieso existiert die Stiftung?

Wenn wir in LAAX nicht gerade arbeiten, sind wir draussen in der Natur. Wir geniessen frisch verschneite Hänge, biken abgelegene Singletrails, erklimmen Berge oder angeln an einem wilden Flussabschnitt. Dabei stellen wir immer wieder erneut fest, dass unsere Natur einzigartig ist und es deshalb unsere Pflicht ist, sie zu schützen.

Was geschieht mit dem Geld?

Mit dem gespendeten Geld unterstützen wir gemeinnützige Projekte in der Feriendestination LAAX und der gesamten Region.

Wir unterstützen Projekte, die

  • Umweltbildung und Forschung vorantreiben
  • das Klima schützen und negative Auswirkungen des Klimawandels reduzieren
  • umweltfreundliche Technologien und erneuerbare Energien fördern.
  • gesundheitsschädigende Emissionen verringern
  • nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen sicherstellen
  • dazu dienen, die Region sauber zu halten und zu vermeiden, dass Abfälle unsachgemäss entsorgt oder im öffentlichen Raum weggeworfen werden
  • Ökosysteme mit ihrer Flora und Fauna sowie die natürlichen Erholungsräume und Naturparks schützen und entwickeln oder zu mehr Natur im Siedlungsraum führen
  • ökologische und regionale Waren und Lebensmittel, deren Produktion und fairen Handel fördern
  • die soziale Integration von randständigen, behinderten oder kranken Personen erleichtern

Welche Projekte haben bereits Förderbeiträge erhalten?


Projektname

Förderbeitrag

zu Gunsten von

Erhaltungsmassnahmen Hochstammobstgürtel Sagogn

Erhaltung und Entwicklung der ökologisch und kulturell wertvollen Obstkulturen in Sagogn und die Verwertung der Früchte.

CHF 3000

Verein Pro Sagogn

Umweltbildungskurse für die Schulkinder von Flims/Trin

Umweltkurse für Schulkinder wie: Fledermausbeobachtungen, regionale Heilpflanzenkunde, Wildtierbeobachtungen, Wassererlebnistag, etc.

CHF 500

Verein Ferienpass Flims/Trin

Förderung lokaler Lebensmittel

Beitrag an die Infrastruktur und Weiterbildungskosten zur Förderung der regionalen Obstverwertung an den Betrieb einer Mosterei zur Herstellung von Süssmost. Der Betrieb wird durch Personen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung sichergestellt.

CHF 7100

Genossenschaft für gärlose Obstverwertung

Detailbeschrieb aller Projekte

Projekte 2017/18

   

Projektname

Förderbeitrag

zu Gunsten von

Sonderschau Alpenrhein

Eine Ausstellung über Probleme und Lösungen des Lebensraumes Alpenrhein vom Bodensee bis zu seiner Quelle Tomasee

CHF 2000

Kantonaler Fischereiverband Graubünden

faszinaturWege

Naturlehrpfad in der Rheinschlucht bei Valendas

CHF 2000

Stiftung Valendas Inpuls

Ferienpass Flims/Trin

Umweltkurse für Schulkinder wie: Fledermausbeobachtungen, regionale Heilpflanzenkunde, Wildtierbeobachtungen, Wassererlebnistag etc.

CHF 500

Ferienpass Flims/Trin

Erhaltungsmassnahmen Hochstammobstgürtel Sagogn

Erhaltung und Entwicklung der ökologisch und kulturell wertvollen Obstkulturen in Sagogn und die Verwertung der Früchte.

CHF 3000

Verein Pro Sagogn

Orchideen der Destination

Erhaltung, Pflege und Information über das einzigartig, artenreiche Vorkommen von Orchideen in der Region

CHF 1500

Verein Pro Sagogn

Detailbeschrieb aller Projekte

Projekte 2016/17

   

Wie wird die Stiftung finanziert?

Wir finanzieren die Stiftung durch freiwillige Spendenbeiträge. Welche auf das untenstehende Konto erfolgen.  Seit kurzer Zeit ist das Spenden auch mit der Inside LAAX App möglich, speichere deine Kreditkarte und spende mit drei Klicks. Downloade die App und hilf mit.

LAAX Inside App im App Store downloaden. LAAX Inside App bei Google Play downloaden.

Für die Mitarbeitenden der Weissen Arena Gruppe besteht ausserdem die Möglichkeit eines freiwilligen Gehaltsabzugs. Spenden Mitarbeiter/-innen, mindestens CHF 2 pro Monatsgehalt, verdreifacht die Weisse Arena Gruppe diesen Betrag. Dieses Modell darf auch gerne von anderen Unternehmen angewendet werden.

Konto für freiwillige Spenden:
Greenstyle-Foundation, Laax GR
Kontonummer:  10 326.289.100
IBAN Nr.: CH38 0077 4010 3262 8910 0
BIC: GRKBCH2270A

Die Partner

  • Travelling Bar spendet 10% des Umsatzes
  • Sudden Rush Banked Slalom spendet CHF 1 pro Eventteilnehmer
  • Outdoor Box spendet 1% des Umsatzes
  • Riders Hotel bietet den Gästen die Möglichkeit CHF 1 pro Logiernacht zu spenden
  • LAAX E-Shuttle spendet den ganzen Umsatz
  • Weisse Arena Gruppe übernimmt sämtliche administrative Kosten der Greenstyle Foundation, verdreifacht freiwillige Mitarbeiterspenden

Wer entscheidet, was mit dem Geld passiert?

Die Greenstyle Foundation wird durch einen unabhängigen Stiftungsrat verwaltet. Alle Leute aus der Region haben die Möglichkeit, sich für den Stiftungsrat zu bewerben und mitzuentscheiden, welche Projekte unterstützt werden sollen. Die aktuellen Mitglieder des Stiftungsrates sind

  • Senta Gautschi aus Laax, Pisten und Rettungsdienst Weisse Arena Bergbahn
  • Reto Fry aus Flims, Umweltbeauftragter Weisse Arena Gruppe
  • Martin Ragettli aus Flims/Zürich, Umweltingenieur

Bewerbung

Top