Umweltschonend Wandern auf dem Gletscher in Laax.
E-Ladestationen in Laax.
Recycling in Laax.

UMWELT UND NACHHALTIGKEIT

Greenstyle

Wir in Flims Laax Falera haben uns das Ziel gesetzt, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben. Bei allen Massnahmen, die wir ergreifen, um deine Ferien noch ereignisreicher zu gestalten, haben wir deshalb stets den Respekt für die Natur im Blick und tun unser Bestes, um möglichst sanft mit ihr umzugehen.

Schutzzonen

Auch wenn bei uns Aktivitäten im Vordergrund stehen, ist es uns ein grosses Anliegen die Natur zu respektieren. Unsere Region ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern auch die Heimat von seltenen Pflanzen und gefährdeten Tierarten, die besonderen Schutz benötigen. Deshalb haben wir eine Sammlung mit den wichtigsten Themen zusammengestellt.

Mehr Infos

Naturpark Beverin

Rangerinnen im Einsatz

Die Rheinschlucht gehört zu den vielfältigsten Landschaften der Alpen und ist ein wertvoller Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten. Dank Ihrer vielseitigkeit, dem Wanderwegnetz, den Bike-Routen, dem Wassersport und den schönen Rastplätzen zieht die Schlucht jedes Jahr Besucher an. Die Schlucht soll ein Erlebnis für die Besucher sein, aber auch den unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum gewähren. Dafür steht ab Sommer 2017 erstmals zwei Rangerinnen im Einsatz.

 

Mehr Informationen

Flims Electric

Sinfonia d'aua

Die Sinfonia d’aua ist ein technisches Kulturprojekt der Flims Electric AG in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Flims und der Weissen Arena AG. Sie bringt den Menschen das Thema Wasser aus verschiedenen Perspektiven näher: Woher stammt unser Trinkwasser und welcher Zusammenhang besteht zwischen der Beschneiung und der Energiegewinnung aus umweltfreundlicher Wasserkraft? Wie wurde die indirekte Speisung des Caumasees gelöst?

Mehr Informationen

Top